Winterurlaub in Zakopane, Polen

Aller guten Dinge sind ja bekanntlich drei. Das heißt hier konkret: nach zwei rundum gelungenen Polen-Urlauben im Sommer 2016 bzw. November 2016 musste nun ein dritter Urlaub folgen. Es zog mich diesmal erneut nach Zakopane in die Hohe Tatra. Im Sommer habe ich die Zeit dort sehr genossen, und diesmal sollte es ein Wintermärchenland werden. Und auch beim dritten Mal wurde ich von diesem gastfreundlichen und sympathischen Land bzw. seinen Bewohnern nicht enttäuscht, wie man den nachstehenden Bildern (hoffentlich) ansehen kann...

Zakopane im Winter

Das wunderbare Städtchen Zakopane ganz im Süden von Polen hat mir im Sommer ja bereits zu einer Vielzahl bezaubernder Landschaftsaufnahmen verholfen. Viele der damaligen Motive habe ich nun mit Puderzucker, äh Schnee überzogen wiedergesehen. Und sie waren in diesem Zustand genauso fotogen wie bei 30 °C im Sommer... Rund um den Krakauer Hauptmarkt

(Rynek Glówny) in der Blauen Stunde

Natürlich durfte auch dieses Mal ein Abstecher nach Krakau nicht fehlen. Bei Sonnenschein und "in grün" kenne ich die Stadt ja bereits aus dem Sommerurlaub. Bei Dunkelheit - und erst recht in der blauen Stunde - hatte ich sie jedoch bislang noch nicht fotografiert. Und dieses Versäumnis habe ich nunmehr nachgeholt...

Bildergalerie zum Bericht

Disclaimer

Alle Bilder auf meinem Webauftritt sind von mir selber angefertigt und urheberrechtlich geschützt. Gerne bin ich bereit, der Verwendung meiner Bilder in Ihren Projekten zuzustimmen, doch darüber sollten wir uns im Einzelfall zuvor jeweils austauschen. Sofern Sie Interesse an der Verwendung meiner Bilder haben, können Sie gerne Kontakt zu mir aufnehmen. Die Daten hierzu sowie ein bequemes Formular finden Sie auf meiner Kontaktseite.

Kontaktinformationen

Dr. Norbert Heidenbluth
Monheimer Straße 8
D-40789 Monheim am Rhein

Email: info@norbert-heidenbluth.de

Credits

Für meine XXL-Galerien mache ich Verwendung vom Lens-Template von HTML5UP, das unter einer Creative-Commons-Lizenz veröffentlicht ist.