Berichte aus dem Jahr 2017


Guten Rutsch ins Neue Jahr!

Vielen Dank für Ihr/Euer Interesse an meiner Seite im zu Ende gehenden Jahr. Ich hoffe, dass sich auch im kommenden Jahr viele Gelegenheiten ergeben, über die es sich hier zu berichten lohnt.

Jetzt wünsche ich allen Besuchern meiner Webseite eine tolle Silvesterfeier und einen guten Rutsch ins Neue Jahr!

Wir sehen/lesen uns wieder in 2018!

Frohe Weihnachten!

Ich wünsche allen Besuchern meiner Webseite
FROHE WEIHNACHTEN,
Merry Christmas,
Buon Natale,
Feliz Navidad,
Wesołych Świąt Bożego Narodzenia!

Roter Panda in der ZOOM Erlebniswelt Gelsenkirchen

Etwas weiter unten auf dieser Seite (unter dem Datum 16. August) habe ich ein Galerie von Tierfotos verlinkt, die ich bei einem Besuch in der ZOOM Erlebniswelt Gelsenkirchen gemacht hatte. Bei diesem Besuch sind aber auch jede Menge Videoclips der Tiere entstanden, die ich (erst) jetzt zu einem kleinen "Tierfilm" zusammengestellt habe.

Mit ein paar Monaten Verspätung nehme ich also jeden Besucher meiner Seite gerne mit in "Norberts Expedition ins Tierreich".

Hochzeitsfoto

Vor einigen Wochen hatte ich Gelegenheit, wieder einmal eine Hochzeit fotografisch zu begleiten. In der wundervollen Kulisse der Esslinger Burg sind dabei viele, viele Bilder entstanden, von denen ich nun einige in meine Galerie von Hochzeitsfotos aufgenommen habe.

Wer also schon länger nicht mehr in diese Galerie hineingeschaut hat und an Hochzeitsfotos interessiert ist: ein erneuter Besuch lohnt sich!

Mittelalterlicher Märchenmarkt in Wuppertal

In der Innenstadt von Wuppertal, im Luisenviertel direkt vor der Kirche St. Laurentius findet derzeit ein ungewöhnlicher Weihnachtsmarkt statt: der Mittelalterliche Märchenmarkt. Hier macht man eine Zeitreise in ein mittelalterliches Dorf und erlebt eine Weihnachtsmarkt-Atmosphäre, die etwas aus dem Rahmen fällt. Für mich also ein gefundenes Ziel, um es mit der Kamera zu erkunden...

Logo: Norberts Hommage an Kaiserswerth

Meine Heimatstadt Düsseldorf hat eine ganz besondere Perle zu bieten: ganz im Norden befindet sich der Stadtteil Kaiserswerth, den ich für den mit Abstand schönsten Teil Düsseldorfs halte. In der Vergangenheit war ich (im Frühjahr bzw. Spätsommer) mehrfach mit dem Fotoapparat und der Videokamera dort. Das Material hat lange unbearbeitet in der Ecke (der Festplatte) gelegen. Nunmehr habe ich aber die eher trostlosen Novembertage dazu nützen können, die Fotos und Videos ein wenig aufzubereiten. Entstanden ist dabei ein kleines Dossier über Kaiserswerth, das ich nachfolgend gerne mit allen Interessierten teilen möchte. Also: Lautsprecher an und los geht die virtuelle Entdeckung der Insel des Kaisers...

Zertifikat DataCamp: Kursabschluss Data Science with R

Vor einigen Wochen bin ich auf eine Online-Plattform aufmerksam geworden, die in "meinen" Themen Data Analysis und Data Science eine schier unüberschaubare Fülle an Trainingsmaterial anbietet. Ich konnte nicht lange widerstehen und habe den ersten Kurs belegt: Data Scientist with R. Heute nun habe ich den Kurs erfolgreich abgeschlossen und sogleich einen ersten Erfahrungsbericht verfasst.

Herbstalbum

Norbert Herbstalbum

Passend zur Jahreszeit der intensiven Farben habe ich ein kleines Best-Of-Album meiner schönsten Herbstbilder zusammengestellt. Sie sind in den vergangenen Jahren nach und nach an ganz unterschiedlichen Orten entstanden: zum Teil in Ulm (Friedrichsau), in Düsseldorf (Schlosspark Benrath) bzw. den Urdenbachen Kämpen (Rheinauen) oder in Monheim am Rhein (Greisbachsee).

Buchcover Python Data Science Essentials

Beim Stöbern nach Lektüre rund um mein Thema Data Science bin ich neulich auf das Buch "Python Data Science Essentials" gestoßen. Das Inhaltsverzeichnis versprach umfangreiche und interessante Themen, doch leider sollte ich recht bald enttäuscht werden. Meine (subjektive) Meinung über dieses Buch habe ich in einer kleinen Rezension zusammengefasst. vielversprechend,

Freudenberg im Siegerland

Auf der Suche nach interessanten Fotomotiven hat es mich heute nach Freudenberg im Kreis Siegen-Wittgenstein verschlagen. Das historische Zentrum der Stadt, der sogenannte "Alte Flecken", gilt laut NRW-Kulturatlas als Baudenkmal von internationaler Bedeutung und bietet an jeder Ecke spannende und fotogene Perspektiven.

Bär in der ZOOM Erlebniswelt, Gelsenkirchen

Ein Besuch im Zoo ist für den Tier- und Fotofreund immer etwas Besonderes. Besonders ist aber auch die ZOOM Erlebniswelt in Gelsenkirchen: zum einen ist es eine riesige und sehr liebevoll gestaltete Parkanlage. Zum anderen - und das macht es aus - versucht man hier, die Gehege der Tiere durch natürliche Grenzen einzu"zäunen". Das heißt, dass man das Gefühl bekommt, den Tieren in der freien Wildbahn zu begegnen, da vielerorts keine sichtbaren Gehegegrenzen gibt. Klar, dass man hier auch das ein oder andere tolle Foto machen kann - und deshalb widme ich meinen Fotos des Tages auch einen Auftritt in meiner XXL-Galerie.

Monschau in (fast) schwarz-weiß

Das schöne Dorf Monschau in der Eifel (Städteregion Aachen) im äußersten Westen von NRW ist immer einen Ausflug wert - insbesondere, wenn man die Kamera mitnimmt. Die wunderbaren Fachwerkhäuser, die kleinen Straßen mit Kopfsteinpflaster sowie die Tal-Lage - all das mach Monschau sehr fotogen. Diesmal wollte ich mit der Bilderausbeute des Tages mal wieder ein wenig "spielen" und habe sie als Schwarz-Weiß-Fotos aufbereitet. Aber so ganz wollte ich auf die Farbe dann doch nicht verzichten, und so ist überall ein kleiner bunter Fleck übrig geblieben...

Modelshooting mit den Monheimer Fotofreunde

Die Fotofreunde Monheim rund um 4light-Fotografie haben am 18.03.2017 zu einem Workshop eingeladen, in der die Portraitfotografie mit einer richtigen Studioblitzanlage gegenständlich war. Das durfte ich mir natürlich nicht entgehen lassen, denn einerseits macht mir die Fotografie von Personen viel Freude und andererseits habe auf diesem Gebiet der Fotografie noch sehr viel zu lernen. Also hieß es: schnell den Fotorucksack packen, die Akkus aufladen - und auf zu den Fotofreunden...

Winterlandschaft in Zakopane, Polen

Aller guten Dinge sind ja bekanntlich drei. Das heißt hier konkret: nach zwei rundum gelungenen Polen-Urlauben im Sommer 2016 bzw. November 2016 musste nun ein dritter Urlaub folgen. Es zog mich diesmal erneut nach Zakopane in die Hohe Tatra.

Natürlich durfte auch dieses Mal ein Abstecher nach Krakau nicht fehlen: bei Dunkelheit hatte ich diese tolle Stadt bislang noch nicht fotografiert. Und dieses Versäumnis habe ich nunmehr nachgeholt...

Makroaufnahme einer Rose

Am Samstag, dem 28.01.2017, fand der erste Workshop im Jahr 2017 der Monheimer Fotofreunde von 4light-fotografie statt.

Seitdem mir die Gemeine Schnabel- bzw. Skorpionsfliege im Jahr 2010 vor die Linse gehüpft bzw. geflogen ist, habe ich Spaß an der Makrofotografie gefunden. Ganz so winzig wie die Panorpa communis waren die Motive beim Workshop zwar nicht - aber klein genug, um auf die spannende Entdeckungsreise von Details und Nahaufnahmen zu gehen, waren sie allemal.

Die Fotoserie zeigt einige Resultate des Tages.

Disclaimer

Alle Bilder auf meinem Webauftritt sind von mir selber angefertigt und urheberrechtlich geschützt. Gerne bin ich bereit, der Verwendung meiner Bilder in Ihren Projekten zuzustimmen, doch darüber sollten wir uns im Einzelfall zuvor jeweils austauschen. Sofern Sie Interesse an der Verwendung meiner Bilder haben, können Sie gerne Kontakt zu mir aufnehmen. Die Daten hierzu sowie ein bequemes Formular finden Sie auf meiner Kontaktseite.

Kontaktinformationen

Dr. Norbert Heidenbluth
Monheimer Straße 8
D-40789 Monheim am Rhein

Email: info@norbert-heidenbluth.de

Credits

Für meine XXL-Galerien mache ich Verwendung vom Lens-Template von HTML5UP, das unter einer Creative-Commons-Lizenz veröffentlicht ist.