Ein Rundgang durch die Römerstadt Xanten

Ein Fotoausflug mit Freunden hat mich heute nach Xanten gebracht. Ziel war im Wesentlichen der Archäologische Park, aber natürlich durfte ein Besuch des Doms (St. Viktor) nicht fehlen. Das Wichtigste aber war natürlich der Brunnen auf dem Marktplatz: dieser Brunnen trägt den Namen Norbertbrunnen und erinnert an den heiligen Norbert (von Xanten).

Der Dom zu Xanten

Nicht zu übersehen ist der imposante Dom St. Viktor. Die fünfschiffige Basilika wartet im Innern mit wertvollen Kunstschätzen auf bietet außen einen schönen Kreuzgang, der einen begrünten Innenhof umgibt, in dessen Mitte ein Hochkreuz aus dem 14. Jahrhundert steht.

Der Archäologische Park

Wer könnte es schöner formulieren, als der entsprechende Wikipedia-Eintrag: "Der Archäologische Park Xanten (APX) ist ein Freilichtmuseum mit auf der Grundlage originaler Fundamente rekonstruierten römischen Bauten bei Xanten. Nach einigen Erweiterungen erstreckt sich der Park fast auf dem gesamten Areal der früheren Colonia Ulpia Traiana (CUT). Teil des Parks ist das LVR-RömerMuseum Xanten, welches sich bis 2006 als Regionalmuseum Xanten (RMX) in der Xantener Innenstadt befand."

Disclaimer

Alle Bilder auf meinem Webauftritt sind von mir selber angefertigt und urheberrechtlich geschützt. Gerne bin ich bereit, der Verwendung meiner Bilder in Ihren Projekten zuzustimmen, doch darüber sollten wir uns im Einzelfall zuvor jeweils austauschen. Sofern Sie Interesse an der Verwendung meiner Bilder haben, können Sie gerne Kontakt zu mir aufnehmen. Die Daten hierzu sowie ein bequemes Formular finden Sie auf meiner Kontaktseite.

Kontaktinformationen

Dr. Norbert Heidenbluth
Monheimer Straße 8
D-40789 Monheim am Rhein

Email: info@norbert-heidenbluth.de

Credits

Für meine XXL-Galerien mache ich Verwendung vom Lens-Template von HTML5UP, das unter einer Creative-Commons-Lizenz veröffentlicht ist.