Sommerurlaub 2016: Zu Gast bei unseren östlichen Nachbarn

Auf der Suche nach einem Urlaubsziel, das inmitten toller Natur gelegen und ohne langen Flug (sondern vielmehr via Auto-Anfahrt) zu erreichen ist und das dennoch eine Prise Unbekanntes bietet, bin ich auf die Region Hohe Tatra gestoßen. Sie liegt zum überwiegenden Teil auf slowakischem Staatsgebiet, ein kleiner Teil gehört aber zu Polen. Dort - ganz im Süden von Polen - befindet sich das beschauliche Städtchen Zakopane, das man hierzulande allenfalls noch als Austragungsort vom Skispringen kennt. In Polen selbst ist Zakopane allerdings *das* Urlaubsziel: sowohl für Wintersport als auch für Wandervögel das ganze Jahr über.

Und so entschied ich mich, meinen Sommerurlaub 2016 in Zakopane zu verbringen. Die rund 1.200 km Entfernung dorthin wollte ich aber auch nutzen, um noch die ein oder andere Stadt Osteuropas zu erkunden, die auf dem Weg dorthin bzw. von dort zurück in erreichbarer Nähe liegt. Und so ergab sich eine Tour, die zunächst nach Marienbad, von dort nach Prag, dann nach Zakopane und zurück über Krakau, Breslau und Dresden führte.

Die nachfolgenden Seiten zeigen zu jeder dieser Stationen einige meiner Bilder, die dort jeweils entstanden sind. Alle Interessierten sind somit eingeladen, die Reise mit dem Durchsehen der Bilder mitzuerleben. Und ich hoffe, dass die Stationen allen Betrrachtern mindestens genauso gut gefallen, wie sie mir vor Ort gefallen haben.

Stationen der Reise:

Disclaimer

Alle Bilder auf meinem Webauftritt sind von mir selber angefertigt und urheberrechtlich geschützt. Gerne bin ich bereit, der Verwendung meiner Bilder in Ihren Projekten zuzustimmen, doch darüber sollten wir uns im Einzelfall zuvor jeweils austauschen. Sofern Sie Interesse an der Verwendung meiner Bilder haben, können Sie gerne Kontakt zu mir aufnehmen. Die Daten hierzu sowie ein bequemes Formular finden Sie auf meiner Kontaktseite.

Kontaktinformationen

Dr. Norbert Heidenbluth
Monheimer Straße 8
D-40789 Monheim am Rhein

Email: info@norbert-heidenbluth.de

Credits

Für meine XXL-Galerien mache ich Verwendung vom Lens-Template von HTML5UP, das unter einer Creative-Commons-Lizenz veröffentlicht ist.